Übersicht Wohnungen

Mehrfamilienhäuser A-D




  ZIMMER NWF GF AF Garten/LA PREIS (CHF) PDF
HAUS A              
Wohnung A 1 4.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung A 2 4.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung A 3 5.5 Zimmer         Verkauft  
HAUS B              
Wohnung B 1.1 3.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung B 1.2 4.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung B 2.1 3.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung B 2.2 2.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung B 2.3 3.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung B 3.1 5.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung B 3.2 4.5 Zimmer 134.0 m² 226.5 m² 26.0 m²   980'000.-
HAUS C              
Wohnung C 1 4.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung C 2 4.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung C 3 4.5 Zimmer         Verkauft  
HAUS D              
Wohnung D 1.1 3.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 1.2 2.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 1.3 5.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 2.1 3.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 2.2 2.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 2.3 3.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 3.1 5.5 Zimmer         Verkauft  
Wohnung D 3.2 4.5 Zimmer         Verkauft  
NWF - Nettowohnfläche     GF - Geschossfläche     AF - Aussenfläche

Die Mehrfamilienhäuser „Im Wiler“ sind unterschiedlich gestaltet und lehnen sich architektonisch an die landwirtschaftlichen Gebäude im Ort an: Wie die traditionellen Scheunen und Bauernhäuser sind sie mit Holz- und Putzfassaden versehen. Dank ihrer durchdachten Architektur und ihrer Anordnung verschmelzen sie mit den bestehenden Bauten.

In den zwei grösseren Mehrfamilienhäusern finden sieben bzw. acht Wohnungen Platz: Die gut gestalteten Einheiten sind direkt mit dem Lift erschlossen. Die zwei kleineren Mehrfamilienhäuser verfügen über je eine Wohnung im Erd-, Ober- und Dachgeschoss.

Die insgesamt 21 Einheiten mit einer Grösse von 2.5 bis 5.5 Zimmer und einer Nettowohnfläche von 61 bis 167 m2 sind im Minergiestandard gebaut. Die Parterrewohnungen verfügen über Gartensitzplätze, diejenigen auf den Etagen über grosszügige Balkone oder Wintergärten. Hier geniessen Sie an lauen Sommerabenden die Nähe zur unberührten Natur und tanken neue Energie für den Arbeitsalltag.